Alle Informationen und Shownotes findest du auch nochmal auf unserer Webseite.


Es gibt einen Rabatt auf die in der letzten Folge erwähnte New Platform Marketing Konferenz von den Online Marketing Rockstars.
Bis zum 26.07.17 kannst du 15% mit dem Code jup_npm auf den regulären Ticketpreis sparen.
Einfach auf omr.com/npm gehen und dir jetzt dein Ticket kaufen. (Mehr Infos in der letzten Podcastfolge zu Beginn oder am Ende.)

In den letzten Wochen und Monaten habe ich viel darüber nachgedacht, wie es für mich weitergehen soll und aufgrund vieler Ereignisse war ich auch kurz davor den Podcast zumindest für eine gewisse Zeit zu enden. 
In der Podcastfolge erzähle ich dir offen und ehrlich, welchen Probleme ich gegenüber und wieso ich mir auch selbst im Weg stand.
Nachdem ich nicht wusste, ob ich überhaupt Mehrwert bieten kann für dich als Hörer oder wie ich das wirklich sicherstellen kann, kamen mir viele Zweifel an meinem Tun.
Fragen wie „Mache ich den Podcast nur noch für mich oder bringt er meinen Hörern wirklich etwas?“ haben mich sehr beschäftigt.
Für mich gab es auch keine eindeutige Antwort auf die Frage, weil ich einfach keinen Nordstern habe / hatte, der mir sagt, ob das was ich mache mich dort hinbringt oder eben nicht.
In der Podcast Mastermind mit einigen anderen großen Podcastern aus dem deutschen Raum habe ich mich dann offenbart, was mir nicht leicht viel.
Während die meisten sagten, dass es wirklich gut läuft habe ich gesagt, dass ich nicht weiß wie und ob ich weitermachen soll, da ich einfach kein wirkliches Konzept hinter dem Podcast habe und einfach nicht weiß, wie ich den Mehrwert weiter bieten soll.
Zum Glück saßen mir da zwei wunderbare Menschen mit Coachingausbildung gegenüber, die genau wussten was sie fragen mussten, um mich auf den richtigen Weg zu bringen.
Selbst wenn die Antwort mir nicht sofort einfiel und die beiden immer wieder nachgeholfen haben, kam ich schnell darauf zurück warum ich den Podcast gestartet habe.
Ich wollte Möglichkeiten aufzeigen, mit denen du heutzutage Geld verdienen kannst, um den Fokus von Ausbildung und Studium auf ein ganzheitliches Bild zu lenken.
Ein ganzheitliches Bild entwickle ich gerade auch für mich rund um diesen Kernpunkt und versuche hier das wirkliche Warum herauszuarbeiten – gar nicht so einfach.
Auf jeden Fall macht es mir sehr viel Spaß darüber nachzudenken und ich sitze derzeit sehr viel mit Zettel und Stift im Büro und möchte sagen: Es hilft.
Ich werde dich auf dem Laufenden halten, wie es weitergeht und bedanke mich, dass du dir die Zeit nimmst zuzuhören!