Paste your Google Webmaster Tools verification code here

Habe mich in den letzten Tagen viel damit auseinandergesetzt, wie ich das Thema #Podcast für mich weiter aufarbeite.

In einem Gespräch mit Feliks Eyser und Christoph Zoeller wurde mir dann einiges klarer: Ich sollte aufhören in mehreren Podcasts zu denken, sondern viel lieber zusammengehörende Formate unter einer Dachmarke vereinen.

Persönlich glaube ich, dass es in Deutschland sehr viele Stories gibt, die uns Mut geben sollten an unsere Fähigkeiten zu glauben, auch in der Zukunft Innnovation weltweit mitzugestalten und dementsprechend gibt es für mich folgende Formate, die ich vereinen möchte:

1. Junge Gründer, von denen wir in den nächsten Jahren noch einiges hören werden

2. Digital Leaders: internationale Top Stories, von denen wir uns noch einiges abschauen können

3. Just Create: Stories von Unternehmern, Künstlern und Menschen, die in Bereichen durchgestartet sind, wo wirklich alle Zeichen gegen Sie standen

4. Erfolgsstories von Gründern und Führungskräften, die inspirieren Der Podcast soll Menschen anregen größer zu denken, einfach zu machen und gleichzeitig soll er aufzeigen, welches Potential in Deutschland steckt.

Zuerst starten wir aber mit einem Best Off Jungunternehmer Podcast, sei gespannt.

You might also like