Bitcoin bricht alle bisherigen Rekorde

Der Kurs des Bitcoin schreibt derzeit eine Schlagzeile nach der anderen. Erst wurde Mitte Dezember die magische 20.000 Dollar geknackt, nun stand der Bitcoin in den letzten Tagen über 30.000 Dollar und steht stand dem Verfassen dieses Texts bei 32.212,90 US-Dollar – wow. Was denkst du über Bitcoin?
Hype oder zurecht so hoch bewertet?
Schreib es mir gerne mal auf Instagram oder Linkedin.

Amazon kauft das Podcast Netzwerk Wondery.

Neben Cloud, Streaming und vielen anderen Themen, die dem ursprünglichen Modell von Amazon fern zu sein scheinen, erweitert Amazon das Portfolio um Podcasts. Wondery hat laut Podtrac mehr als 9 Millionen individuelle Hörer im November vorzuweisen. Techcrunch

EarlyBird, das neue Fintech für den Zukunftsfond eines jeden Kindes.

Nicht der deutsche Tech-VC EarlyBird aus Berlin, sondern ein neues Startup aus Amerika möchte das Anlegen für die Zukunft des eigenen Kindes kinderleicht machen. Es kann ein Konto für das Kind erstellt werden, alle Familienmitglieder können dort entscheiden, wann und ob Sie einzahlen möchten und das Geld kann direkt investiert werden. Scheint eine bessere Alternative als das Sparbuch. Willkommen in 2021. EarlyBird

Auf Wiedersehen FarmVille und Flash.

2020 neigt sich dem Ende zu und so auch der Support von Adobe Flash und Farmville wird eingestellt. FarmVille basierte auf Flash und dementsprechend war dies eine logische Konsequenz. Da kommt schon ein bisschen Nostalgie auf. TechCrunch

Tesla lieferte in 2020 499,550 Autos aus.

Der 2015 von Elon Musk gesetzte Meilenstein von 500.000 produzierten Autos (509.737) wurde somit geknackt, auch wenn nicht ganz 500.000 ausgeliefert wurden. Im Vergleich zum Vorjahr steigerte Tesla sich um 36%. Im weltweiten Vergleich liegt Tesla damit natürlich weit hinter anderen Autobauern, nichts desto trotz ein beachtliches Ergebnis. Techcrunch

Insolvenzen in 2020

Das Jahr hat bei jedem seine Spuren hinterlassen. Ein paar Unternehmen hat es aber komplett ausgenockt, bzw. in die Insolvenz getrieben. (Anm.: nicht jede Insolvenz bedeutet immer eine volle Einstellung des Betriebs.)
Betroffen sind/waren unter anderem:  Zeitgold, Gymjunky, E.Go, Getnow & Horizn Studios business insider

Danke! 
Vielen Dank für Deine Aufmerksamkeit. Wenn Dir das Startup Briefing gefällt, dann leite es doch einfach an Deine Freunde oder Dein Team weiter!

Falls Du News hast, die unbedingt im nächsten Startup Briefing zu lesen sein müssen, kontaktiere uns unter info@startupbriefing.com.

Disclaimer: Wir bemühen uns um Richtigkeit, übernehmen aber keine Haftung für möglicherweise fehlerhafte Angaben. Die Meinungen der verlinkten Artikel sind nicht zwangsläufig deckungsgleich mit den Meinungen unserer Redaktion.

You might also like

Content nur für Abonnenten des kostenlosen Startup Briefings.

Abonniere das Startup Briefing, um die aktuellen News zu sehen. Die News der Startup Szene für alle, die mitreden wollen. 💌 Pünktlich zum Sonntagskaffee in deiner Inbox. ☕️

Loading...